Dermokosmetik

sansea Dermokosmetik -Behandlungen mit Konzept

Das sansea-Konzept beruht auf einer individuell zusammengestellten Kombination aus verschiedenen Methoden. Das Geheimnis liegt in der Kenntnis Ihrer Haut.

Die aufgeführten Behandlungen sind Beispiele –  was für Sie richtig ist, finden wir gemeinsam bei einem Gespräch.

Hier sind die Hautversteher! Ich biete die verschiedensten Ansätze und Kombinationsmöglichkeiten:

 

Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen innovative Behandlungsverfahren und hochwirksame dermatologische Kosmetik heute bieten. Bei sansea erhalten Sie Ihr individuelles Paket.

Die dermokosmetischen Behandlungen bei sansea

Dermokosmetische Behandlungen bieten Ihnen ideale Lösungen bei:

  • Unreiner Haut
  • grobem Hautbild und großporiger Haut
  • Fältchen, Falten und müder Haut
  • Narben etc.

Durch eine Kombination von verschiedenen apparativen Methoden wie Mikrodermabrasion, Micro-Needling, JetPeel oder Mezotix sowie Fruchtsäuren und/oder den perfekten Wirkstoffen stelle ich einen optimalen Behandlungsablauf exakt für Ihr momentanes Hautbedürfnis zusammen.

 


Mikrodermabrasion basic

Die Mikrodermabrasions-Behandlung gegen feine Fältchen und Mimikfalten. Nachfolgende Pflegeprodukte werden anschließend besonders gut von der Haut aufgenommen.
90,– €


Global Anti-Aging Treatment

Für alle, die  intensive Pflege kompakt erfahren möchten. Hochwertige Produkte in Verbindung mit einer Durchblutungsphase, Mikrodermabrasion, einer weiteren apparativen Behandlung und der REVIDERM – Hydrolage
132,– €


Anti OX Treatment

Optimal für die Haut, die besonders durch innere und äußere Einlüsse belastet und oxidativem Stress ausgesetzt ist. Stark durchfeuchtende Behandlung mit einer fettfreien Massage auf der Grundlage von Algenextrakten und Seidenproteine
102,– €


Oxygen-III-Step

Spezialbehandlung zur Steigerung der Sauerstoffbindungs-Kapazität der Hautzellen. Die Haut wird zart, rosig, glatt und wirkt verjüngt. Ideal für die reife, lichtgeschädigte Haut, für Raucherinnenhaut und zum Ausgleich für die gestresste Haut.
132,- €


Wellness Lift

Die Behandlung, die Haut und Seele pflegt. Verhornungen werden intensiv mithilfe der Mikrodermabrasion beseitigt, reines Mandelöl in Verbindung mit hochwertigen Wirkstoffen verwöhnt die Haut und lässt sie wohlig entspannen. Die Hautfunktionen werden angeregt – ideal für die kältere Jahreszeit!
105,- €


Neuro Sensitive Treatment

Für die sehr empfindliche, sensible Haut bis hin therapiebgegleitend bei Neurodermitis. Unter anderem Collagen Vliese helfen, die Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

80,- €


Purity Treatment

Optimal für die normale bis leicht unreine Haut zur Vorbeugung von Unreinheiten. Intensive Durchblutung und anschließende Mikrodermabrasion sowie entsprechende Maske

90,- €


Couperose Treatment

Rötungen, Hitzefühl, Spannungen werden reduziert.
80,- €


Hydrolage

Zur intensiven Durchfeuchtung, soll feine Fältchen und Linien der reifen Haut glätten.
30,– €

n Sie mehr zur Methode: http://www.wellcomet.de/html/page.php?page_id=56

Weiter Informationen zur Dermokosmetik

Interview - Haut kann sich selbst verjüngen

Attraktive Ausstrahlung beginnt bei der Haut!
Der Münchener Dermatologe Dr. med. Jürgen Ellwanger, Dermatologe und Spezialist für Medical Beauty, bestätigt: „Die Haut ist ein Regenerationsprofi!“
Sie wird mit jeder Behandlung schöner. Erfahren Sie in diesem Interview neues über Mikrodermabrasion und Ihre Haut: Hautverjüngung bzw. Hautverbesserung durch REVIDERM Mikrodermabrasion.

Warum haben Sie sich für diese Methode entschieden?
J.E.: „Kristall-Mikrodermabrasion ist so schlicht, wie genial. Das kontrollierte, apparative Peeling bewirkt eine Verjüngung der Haut durch sich selbst.“

Was passiert in der Haut?
J.E.: „Alterungsbedingte Überverhornungen werden beseitigt, dadurch erhält die Haut den Impuls sich zu erneuern. Frische Zellen werden gebildet. Es ist wie Sport für die Haut. Wir trainieren sehr erfolgreich hauteigene Repairmechanismen. Die Haut wird feinporiger, fester, glatter.“

Ist diese Wirkung bewiesen?
J.E.: „Ja! Für mich als Dermatologen haben wissenschaftliche Belegbarkeit, Wirksamkeit und Verträglichkeit oberste Priorität. Die Wirkung der Kristall-Mikrodermabrasion ist in zahlreichen Studien dokumentiert.“ Die REVIDERM-Methode ist sehr erfolgreich.

Was zeichnet Sie Ihrer Meinung nach aus?
J.E.: „Es ist eine intelligente und synergistische Kombination aus Mikrodermabrasion und dermo-kosmetischer Heimpflege. Top-Wirkstoffe sorgen für schnelle, sichtbare Ergebnisse und ein fantastisches Hautgefühl.“

Fragen zur Mikrodermabrasion

Was ist Mikrodermabrasion?

Der Name der Behandlung kommt vom engl. „to abrase“ für „abschleifen“. Die Mikrodermabrasion mit Aluminium-Kristallen zählt zu den modernsten und effektivsten Anti-Aging-Anwendungen. Durch das Abtragen abgestorbener Hautschuppen wird für frische, neu entstehende Hautzellen Platz gemacht.

Wie wirkt die Mikrodermabrasion?

Feinste Koridon-Kristalle werden über ein Handstück auf die Haut aufgebracht und zugleich durch ein Schlauch-in-Schlauch-System mit Unterdruck wieder aufgesaugt. Durch die kontrollierte, sanfte Abtragung kommt es zu einer verstärkten Bildung von jungen, neuen Hautzellen. Diese ersetzen nach und nach altes Gewebe.

Vorteile der Mikrodermabrasion mit Kristallen:

  • Sanftes, sicheres, kontrolliertes und gezieltes Abtragen der oberen Hornschicht
  • Individuelle Einstellungen von Vakuum und Menge der Kristalle
  • 100 % Hygiene für jeden Kunden, da die Kristallpartikel für jede Behandlung erneuert werden

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Mikrodermabrasion wird als angenehm empfunden. Die Haut wird dabei leicht angesaugt (Mikromassage) und die feinsten Kristalle sind – wenn überhaupt! – als leichtes Kribbeln spürbar.

Wie oft muss die Behandlung wiederholt werden?

Um einen dauerhaften Erfolg und eine nachhaltige Verjüngung der Haut zu erzielen, ist anfangs eine kurmäßige Behandlung mit ca. 6 Behandlungen zu empfehlen. Anfangs im wöchentlichen Abstand, zum Ende im Abstand von zwei Wochen.
Was ist nach der Behandlung zu beachten?
Vermeiden Sie starkes Schwitzen und verzichten Sie für zwei Tage auf Schwimmbad, Solarium und Sauna. Ebenfalls für zwei Tage sind staubige und schmutzige Arbeiten zu meiden. Wichtig ist der Schutz der Haut durch Produkte mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30. Vor dem Auftragen von Pflegepräparaten sollten Sie Ihre Hände gründlich reinigen.

Wie sehe ich direkt nach der Behandlung aus?

Sie können nach der Mikrodermabrasion Ihrem normalen Tagesablauf weiterführen. Bei korrekter Durchführung erfahren Sie sofort ein schöneres Hautbild.

Gibt es Nebenwirkungen?

Es sind bisher keine Nebenwirkungen der Mikrodermabrasion mit Aluminium-Kristallen bekannt.
Gegenanzeigen – aus folgenden Gründen führe ich keine Mikrodermabrasion durch:

  • aktiver Herpes
  • Rosacea
  • Atopisches Ekzem
  • krankhaft entzündliche Hautzustände
  • bakterielle oder virale Infektionen
  • regelmäßige Einnahme von Steroiden
  • Einnahme von Retinoiden bei Akne und bis zu 12 Monaten danach
  • hypertrophe Narben, Keloide
  • frische Narben, Wunden
  • Neoplasien, Tumore

Erfahren Sie hier mehr über die Reviderm-Methode zur Mikrodermabrasion: http://www.reviderm-methode.de/REVIDERM-METHODE.html

Peeling


Graue, fahle Haut entsteht durch zu viele abgestorbene Hautschüppchen


Sanfte, schonende und effiziente Abtragung der abgestorbenen Hornschichten durch die Mikrodermabrasion


Das Ergebnis: frische, strahlende Haut – Wirkstoffe dringen wieder optimal ein

Wichtig!

Alle Maßnahmen versprechen nur Erfolg, wenn die Einhaltung des Behandlungsplanes und die Anwendung der Heimpflege gewährleistet ist. Lassen Sie sich unverbindlich beraten.